Mathematik zum Anfassen und Erleben

21.11.2018

Mathematik zum Anfassen

Einen besonders interessanten Tag konnten alle Schüler der Grundschule Gröden an ihrem Wandertag am 18. Oktober 2018 im Erlebnisland Mathematik in Dresen verbringen.

Mit spannenden Experimenten im „Feuerland“ wurde gezeigt, wie Feuer entsteht, verstärkt und auch schnell gelöscht werden kann. Die Explosion eines gasgefüllten Luftballons durch selbst erzeugtes Feuer mit Hilfe eines Feuersteines, brachte alle kleinen und großen Zuschauer zum Staunen.

Zahlreiche Versuche zu naturwissenschaftlichen Themen und zur Mathematik erwarteten die Kinder in der dauerhaften Mitmachausstellung des Hauses zum Ausprobieren und spielerischem Erleben. Manche versuchten sich im Entziffern von Geheimcodes, andere legten Schnüren entsprechend vorgegebener Linien nach dem bekannten Mathematiker Euler oder probierten den Nachbau einer „Leonardo – Brücke“. Besonders viel Freunde bereitete allen Kindern das Erzeugen einer riesigen Seifenblase, in der man allein oder auch zu zweit stehen konnte.

So erfüllte dieser Wandertag die Erwartungen aller Schüler der GS Gröden.

 

Foto: Im "Feuerland"